tl_files/aid2012/layoutimages/elements/blog_logo.pngAbgeblogt!

Hier kommt die Welt zusammen ? Unser Besuch auf der Internationalen Tourismus Börse

von Thomas Rump | published
(Kommentare: 0)

Vom 8. - 12. März fand in Berlin die Internationale Tourismus Börse (kurz ITB) statt und wir waren dabei. Die ITB gilt als globaler Marktplatz Richtungsweiser der Tourismusbranche. So finden sich in 26 Ausstellungshallen über 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Regionen und Ländern.

Was wir mitgenommen haben? Zwei Themen kamen auf der ITB besonders zur Sprache: Das gestiegene Sicherheitsbedürfnis auf Reisen und die zunehmende Digitalisierung der Branche.

In Zeiten von geopolitischen Herausforderungen und Unsicherheitsfaktoren hat Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH, eine deutliche Botschaft: »Die Reisebranche ist einer der weltweit größten Industriezweige und einer der bedeutendsten Arbeitgeber, sie fördert auf vielfache Weise die Völkerverständigung und trägt zu einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung bei.« Herr Göke betont, dass Fremdenfeindlichkeit oder die Errichtung von Barrieren nicht mit einer wirtschaftlich prosperierenden Tourismusindustrie kompatibel sind. So scheint es, als würde die Welt gerade zu solchen Ereignissen, wie der ITB, noch ein bisschen näher zusammenrücken. Das bedeutet auch, dass sich Anforderungen an die technischen Standards der Branche verändern. Die Digitalisierung erobert in atemberaubendem Tempo das gesamte Geschäft mit Reisen. Die eTravel World konnte aufgrund der großen Nachfrage nochmals um eine Halle vergrößert werden. Das Ausstellerportfolio in der eTravel World wird immer internationaler und zieht insbesondere Start-ups aus aller Welt an. Laut der Veranstalter wird die zunehmende Relevanz von Travel Technology insbesondere auch durch den rapiden Anstieg von Anbietern für Zahlungssysteme deutlich. Wir sind dabei und wollen ein Gespür für die neusten Trends entwickeln, Ideen mitnehmen und am Puls der Zeit für unsere Kunden sein.

0 Kommentar

Einen Kommentar schreiben